Lifestyle & Beauty

Anleitung für eine sanfte Gesichtsmassage

Sie möchten sich oder Ihren Liebsten eine entspannende Auszeit gönnen? Dann haben wir mit dieser Massageanleitung genau das Richtige für Sie!

Diese sanfte Gesichtsmassage setzt auf zarte, streichende und kreisende Bewegungen mit nur leichtem Druck. Sie haben eine ausgleichende Wirkung und beruhigen das Gewebe. Im Fachjargon spricht man von einer Effleurage-Massage. Diese Massagetechnik eignet besonders, um zu Verwöhnen und eine Tiefenentspannung hervorzurufen.

Die Dauer der Massage hängt davon ab, wie oft Sie einzelne Bewegungen wiederholen. Unser Tipp: Achten Sie bei der Durchführung auf ungerade Wiederholungen (3, 5 oder 7 Mal). Das unterstützt die beruhigende Wirkung.

Bevor Sie mit der Massage beginnen, empfehlen wir eine gründliche Reinigung – sowohl des Gesichts als auch der Hände. Anschließend sollten Sie Ihr Gesicht mit einer auf Ihren Hauttyp abgestimmten Pflege eincremen. Hier eignen sich etwas reichhaltigere bzw. lipidhaltigere Pflegeprodukte, denn so können die Hände bzw. Finger besser über die Haut gleiten. Übrigens: Durch die Massage nimmt Ihre Haut die Pflege deutlich schneller auf, daher sollte etwas mehr von der Pflege aufgetragen werden.

Für eine besonders entspannende Wirkung können Sie sich vor der Gesichtsmassage auch einen Moment Zeit nehmen, um eine angenehme Spa-Atmosphäre zu schaffen. Legen Sie zum Beispiel ruhige Musik auf und zünden Sie ein paar Kerzen an.

Schritt für Schritt zu wohltuender Tiefenentspannung

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 1

Schritt 1

  • Gesichtspartie: Stirn
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit der ganzen Handfläche
  • Wiederholungen: mind. 3 Durchgänge

Mit der linken und rechten Hand im Wechsel die Stirn von den Augenbrauen zum Haaransatz ausstreichen. Hände dabei möglichst flach auflegen.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 2

Schritt 2

  • Gesichtspartie: Stirn
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit der ganzen Handfläche
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Stirn mit den flachen Händen im Wechsel von der linken zur rechten Schläfe ausstreichen.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 3

Schritt 3

  • Gesichtspartie: Augenbereich
  • Art der Bewegung: Kreisende Bewegung mit den mittleren Fingern
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Kleine Augenkreise mit Zeige-, Mittel- und Ringfinger von außen nach innen.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 4

Schritt 4

  • Gesichtspartie: Wangen
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit den mittleren Fingern
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Ausstreichen der Wangenpartie von innen nach außen, linke und rechte Hand abwechselnd.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 5

Schritt 5

  • Gesichtspartie: Wangen
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit den mittleren Fingern
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Ausstreichen der Wangen nach oben. Erst die linke Wange, dann die rechte Wange.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 6

Schritt 6

  • Gesichtspartie: Kinn
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit den mittleren Fingern
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Kinn und Kinnleiste ausstreichen. Mit rechter Hand unter linkem Ohr ansetzen und bis rechtes Ohr und umgekehrt.

AESTHETICO Massageanleitung: Schritt 7

Schritt 7

  • Gesichtspartie: Kinn
  • Art der Bewegung: Streichende Bewegung mit den mittleren Fingern
  • Wiederholungen: mindestens 3 Durchgänge

Fließende Bewegung vom Kinn Richtung Stirn über Nasolabialfalte (zwischen Mundwinkel und Nasenflügel).

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Kältere Temperaturen – Tipps für Ihre Hautpflege-Umstellung
Anti-Winterblues – 5 Gute-Laune-Pflegerituale für zuhause
Menü