Gratisversand innerhalb DE Schnelle Lieferzeiten Gratisproben +49 (251) 91599-400
Menü
Blonde Frau fasst sanft in ihr Gesicht
Blonde Frau fasst sanft in ihr Gesicht

Niacinamid im Check – So wirkt das Vitamin B3

Wenn es um die Hautpflege geht, gibt es eine Fülle an Inhaltsstoffen, die uns mit ihren vielfältigen Vorteilen locken. Ein solcher Inhaltsstoff, der in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt hat, ist Niacinamid. Dieses kraftvolle Vitamin, das auch als Vitamin B3 bekannt ist, erobert die Hautpflege. Über die Bekämpfung von Hautunreinheiten bis zur Aufhellung des Teints bietet Niacinamid eine Reihe von Vorteilen, die es zu einem Favoriten in der Hautpflege macht. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit Niacinamid als Inhaltsstoff in der Hautpflege befassen und herausfinden, warum es ein wahres Multitalent ist.

Chemische Eigenschaften von Niacinamid

Niacinamid, auch bekannt als Nicotinamid oder Vitamin B3, ist ein vielseitiger Wirkstoff, der in der Hautpflege immer mehr an Beliebtheit gewinnt. Chemisch gesehen handelt es sich um ein Amid (das ist eine besondere chemische Struktur) von Niacin oder Nicotinsäure, einer essentiellen Substanz für den Körper. Im Gegensatz zu seinem verwandten Wirkstoff, der Nicotinsäure, verursacht Niacinamid keine Hautrötungen oder ein Kribbeln, was es zu einer sanften Alternative für empfindliche Haut macht.

Die Wirkung von Niacinamid in der Hautpflege

  • Regulation des Talgflusses: Ein Hauptvorteil von Niacinamid ist seine Fähigkeit, den Talgfluss zu regulieren. Talg wird von den Talgdrüsen produziert, die sich in der Haut befinden. Niacinamid kann die Aktivität dieser Talgdrüsen regulieren, indem es die Überproduktion von Talg reduziert und gleichzeitig die richtige Menge an Talg beibehält, die die Haut benötigt, um gut geschützt zu sein. Dies ist besonders vorteilhaft für Menschen, die unter Akne oder anderen Hautproblemen leiden, die mit übermäßigem Talgfluss einhergehen. 
  • Verminderung von Hyperpigmentierung: Melanin ist das Pigment, das für die Haut-, Haar- und Augenfarbe verantwortlich ist. Eine übermäßige Produktion von Melanin kann zu Hyperpigmentierungen führen, wie beispielsweise Sommersprossen oder Altersflecken. Niacinamid kann die Melaninproduktion in den Melanozyten (den Zellen, die für die Produktion von Melanin verantwortlich sind) regulieren und reduzieren. Dies kann folglich zu einer Verringerung von Verfärbungen der Haut führen. Darüber hinaus schützt Niacinamid unsere Zellen, denn freie Radikale können die Hautzellen schädigen und die Entstehung von Hyperpigmentierungen begünstigen. Niacinamid hat antioxidative Eigenschaften, die dazu beitragen können, freie Radikale zu neutralisieren. Damit wird der Entstehung neuer Verfärbungen vorgebeugt. Bei einer regelmäßigen Anwendung von Niacinamid führt dies zu einem ebenmäßigen Teint. 
  • Reduzierung feiner Linien und Falten: Niacinamid ist auch dafür bekannt, das Erscheinungsbild von feinen Linien und Falten zu reduzieren. Mit zunehmendem Alter nimmt die Kollagenproduktion natürlicherweise ab. Die Folgen sind ein Verlust der Hautfeuchtigkeit und die Entstehung von Linien und Falten. Niacinamid kann die Kollagenproduktion in der Haut anregen, indem es die Aktivität bestimmter Enzyme erhöht, die für die Kollagensynthese verantwortlich sind. Durch seine antioxidativen Eigenschaften schützt es zudem vor vorzeitiger Hautalterung, die durch die schädlichen freien Radikale verursacht wird. Niacinamid trägt folglich zu einer Reduzierung sichtbarer Alterungsanzeichen bei. 
  • Stärkung der Hautbarriere: Ein weiterer Vorteil von Niacinamid ist seine Fähigkeit, die Hautbarriere zu stärken. Es unterstützt die Produktion von Ceramiden, die für eine intakte und funktionierende Hautbarriere unerlässlich sind. Eine intakte Barriere hält Feuchtigkeit besser in der Haut zurück und schützt sie vor schädlichen Umwelteinflüssen wie Schmutz, Bakterien und freien Radikalen.
  • Beruhigung der Haut: Für Menschen mit empfindlicher Haut ist Niacinamid eine hervorragende Wahl, da es beruhigende Eigenschaften besitzt. Es kann Rötungen und Irritationen reduzieren. Darüber hinaus kann Niacinamid bei der Regulierung von Entzündungen helfen und ist daher zielführend bei der medizinischen Hautpflege von Rosacea und Ekzemen.
Strukturformel von Niacinamid

Niacinamid in der Homecare

Bei der AESTHETICO pure skin handelt es sich um ein fettfreies, antientzündlich wirkendes Serum mit Niacinamid und einem milden Fruchtsäue-Komplex. Das Serum wurde speziell für die unreine, zu Akne neigende Haut konzipiert. Niacinamid sorgt für die Regulation einer übermäßigen Talgproduktion und beugt der Entstehung von Pickelmalen vor. Durch die enthaltende Glycol-, Salizyl- und Milchsäure werden Entzündungen effektiv gemindert und verstopfte Poren befreit. Mit einem leicht sauren pH-Wert von 4,4 wird die Wiederherstellung des natürlichen Haut-pH-Wertes unterstützt. Das Serum wird abends nach der Reinigung aufgetragen. 

Tagsüber muss die Haut vor der schädlichen UV-Strahlung geschützt werden. Hierzu eignet sich der AESTHETICO skin hamonizer SPF 50, der die Haut effektiv schützt. 

Niacinamid ist zweifellos ein vielseitiger Wirkstoff für die Hautpflege, der sich einfach in die tägliche Routine integrieren lässt. Egal, welcher Hauttyp Sie sind, Niacinamid kann Ihnen helfen, eine gesündere und strahlendere Haut zu erreichen. Probieren Sie den Wirkstoff aus und überzeugen Sie sich selbst! 😊

4.7 / 5 Bewertung
AESTHETICO skin harmonizer SPF 50, 30 ml
Getönte Tagespflege  
  • Getönte Tagespflege für unreine, irritierte und zu Rötungen oder Rosacea neigende Haut
  • Hoher UV-Schutz
  • kaschiert Rötungen, Pickelmale sowie Coupersose und wirkt Entzündungen entgegen

Sofort verfügbar

Inhalt: 30 ml (870,00 €* / 1 Liter)

26,10 €*
Neuheit
AESTHETICO pure skin, 30 ml
Hautklärendes Serum  
  • Für fettige, unreine und zu Akne neigende Haut
  • Hautklärende und antientzündliche Wirkung
  • Reguliert die Talgproduktion und beugt Pickelmalen vor

Sofort verfügbar

Inhalt: 30 ml (856,67 €* / 1 Liter)

25,70 €*