Augenpflege

Augenpflege

AESTHETICO sensitive eye cream

AESTHETICO sensitive eye cream

Revitalisierende, reichhaltige Anti-Aging-Augenpflege, emulgatorfrei, für Kontaktlinsenträger geeignet.

25,24 €

168,27 € pro 100 ml

AESTHETICO eye balance gel

AESTHETICO eye balance gel

Sofort straffende Intensivpflege für die Augenpartie mit Anti-Aging-Effekt, mindert Fältchen und Schwellungen

63,36 €

422,40 € pro 100 ml

Warum brauche ich eine Augencreme?

Nehmen Sie doch einmal die Haut unter den Augen und – zum Vergleich – die an der Wange zwischen Daumen und Zeigefinger. Dieser kleine Selbsttest zeigt schnell: Die Haut um die Augen ist deutlich dünner als an den restlichen Gesichtspartien. Um genau zu sein ist sie lediglich 0,4 Millimeter dünn. Das liegt an dem flacheren Unterhautfettgewebe. Zudem befinden sich rund um die Augen weniger Talgdrüsen und auch weniger stützende Kollagenfasern. Gleichzeitig ist die Haut ständig in Bewegung: Wenn Sie lachen, blinzeln oder mürrisch schauen. Schlafmangel, oxidativer Stress und die Folgen von Sonneneinstrahlung zeigen sich um die Augen deshalb besonders schnell. Die richtige Augenpflege kann deren Auswirkungen, nämlich Falten, Schwellungen und Schatten, vorbeugen und auch im Nachhinein ausgleichen. Herkömmliche Gesichtscremes eignen sich schon aufgrund ihrer festeren Textur nicht so gut für die empfindliche Haut rund um die Augen. Darüber hinaus enthalten sie oft Pflegeöle, die in die Augen gelangen und dort Reizungen verursachen können.

Augencremes gegen Falten

Im Alter verliert die Haut an Feuchtigkeit und die Festigkeit der stützenden Gewerbefasern lässt nach. Das Ergebnis: Feine Falten rund um die Augen, auch Krähenfüße genannt. Diesem natürlichen Prozess können Sie mit einem gesunden Lebensstil (Sport, abwechslungsreiche Ernährung, genügend Schlaf) und mit der richtigen Augenpflege entgegenwirken. Anti-Falten-Augencremes verfügen über wertvolle Wirkstoffe, die der Augenpartie die verlorene Feuchtigkeit zurückgeben und die Fältchen aufpolstern.

Die richtige Anwendung von Augencreme

Beim Auftragen ist Fingerspitzengefühl gefragt
Beim Auftragen von Augencreme gibt es eine goldene Regel: Sanft einklopfen statt einreiben, am besten mit den Fingerspitzen. Rubbeln und Reiben beansprucht die zarte Haut unnötig. Mit der Einklopftechnik hingegen regen Sie die Durchblutung und damit den Sauerstofftransport innerhalb der Haut an. Auch die Aufnahmefähigkeit Ihrer Haut erhöht sich, sodass die Wirkstoffe optimal aufgenommen werden können. Gleichzeitig werden die Lymphbahnen rund um die Augen stimuliert, das mildert Schwellungen und Augenringe.

Tipp für geschwollene Augen
Wer nach einer schlaflosen Nacht dunkle Augenringe oder geschwollene Augen hat, dem empfehlen wir, die Augenpflege vor dem Auftragen im Kühlschrank kaltzustellen. Die erfrischende Wirkung beim Auftragen wird dadurch verstärkt.

Schon gewusst? Augencreme eignet sich auch ideal als Lippenpflege. Da die Haut an den Lippen ähnlich dünn und sensibel ist, wie an den Augen, ist die positive Pflegewirkung auch für die Lippen eine Wohltat.

Augencreme für Männer
Immer mehr Männer entdecken Augencreme für sich. Zwar neigt die Haut der Männer aufgrund ihrer vermehrten und stärkeren Kollagenfasern erst später zu Falten, dennoch empfiehlt es sich auch für Männer, schon vor Beginn der Fältchenbildung mit Anti-Aging-Augenpflege zu beginnen. Die Haut profitiert immens von den feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen und vorhandene Fältchen werden geglättet.

1: Je nach Lagerbestand können die tatsächlich beigelegten Proben von den ausgelobten abweichen. Von jedem Probesachet wird maximal eins beigelegt.