Sommer, Sonne, Urlaubszeit? UV-Schutz von AESTHETICO!

Hat bei Ihnen auch der Urlaubs-Countdown begonnen? Egal wohin es in den nächsten Tagen und Wochen geht – oder ob Sie sich zu Hause eine schöne Zeit machen: Vergessen Sie nicht den UV-Schutz!

Für den Urlaub haben Sie wahrscheinlich schon vorgesorgt? … aber für zu Hause? Wo die Sonne doch gar nicht so stark scheint und die Haut schon gebräunt ist?

Wie wichtig UV-Schutz beim Aufenthalt im Freien ist, zeigen neuere Erkenntnisse zum Thema „Ozonloch“: Forscher haben herausgefunden, dass sich zwar die Ozonschicht über den Polen langsam regeneriert, jedoch dafür in den mittleren und tropischen Breitengraden immer dünner wird. Dies ist besonders kritisch, da die UV-Strahlung in diesen Bereichen höher als an den Polen ist und es sich hierbei um die Regionen handelt, in denen ein Großteil der Weltbevölkerung lebt.

Umdenken?!

Wenn die schützende Ozonschicht dünner wird, dringt mehr energiereiche UV-Strahlung bis zur Erdoberfläche durch. Dadurch erhöht sich das Risiko von Schäden, wie z. B. Sonnenbrand und die Gefahr von Hauterkrankungen. Und auch wenn der Himmel bedeckt ist, gelangt noch ein großer Teil der UV-Strahlung durch die Wolken. Die Haut verfügt zwar über ein Eigenschutzsystem gegen Schädigungen durch UV-Strahlung, allerdings reicht dies bei Nordeuropäern – abhängig vom Hauttyp – gerade einmal für einen Aufenthalt von 10 bis 30 Minuten in der Sonne. Daher sind Produkte, die einen Lichtschutzfaktor enthalten, tagsüber eigentlich Pflicht. Und sie können sogar mit der täglichen Pflege einhergehen…

Welcher Sonnenschutz ist empfehlenswert?

Ob ein leichtes, mittleres oder hohes UV-Schutzlevel – der individuell benötigte UV-Schutz wird von Faktoren wie Hauttyp, Intensität der UV-Strahlung am Aufenthaltsort (UV-Index) und der Aufenthaltsdauer in der Sonne bestimmt. Mehr dazu können Sie hier nachlesen!

Für einen kurzen Weg ins Büro reicht meistens ein Lichtschutzfaktor von 15 aus, wenn die Haut nicht aufgrund von ästhetischen Behandlungen oder bestimmten Hauterkrankungen besonders lichtempfindlich ist und höheren UV-Schutz benötigt. Eine hervorragende Kombination aus Tagespflege und mittlerem UV-Schutz bietet die AESTHETIO hydrating cream SPF 15.

Wer allerdings morgens schon sportlich aktiv ist und vielleicht mit dem Fahrrad ins Büro fährt oder die Mittagspause bei einem Cappucino in der Sonne verbringt, sollte einen höheren UV-Schutz wählen, um akute und Langzeit-Schäden zu vermeiden. Ideal ist das AESTHETICO suncare sensitive fluid SPF 50+, das über ein sehr hohes Schutzlevel verfügt. Das leichte Fluid kann solo, unter jeder Tagespflege oder dem Make-up aufgetragen werden. So ist es das perfekte Sonnenschutzupgrade für alle Lebenslagen!

… und sollte die Haut trotz gutem Schutz Anzeichen von Rötungen zeigen oder trocken und empfindlich sein, ist eine Maske mit dem kühlenden und beruhigenden AESTHETICO aloe vera active gel ideal!

Wir wünschen Ihnen eine gut geschützte, unbeschwert zu genießende Sommerzeit!

your skin. our profession. – Ihre Haut. Unsere Profession.

Ihr AESTHETICO-Team

Newsletter bestellen!