Entspannt den Winter genießen – mit AESTHETICO

Schon seit einigen Wochen hat uns der Winter fest im Griff. Frostige Temperaturen und trockene Luft draußen, warme Heizungsluft im Haus sowie dicke, wärmende Kleidung: Die kalte Jahreszeit, so schön sie ist, bedeutet Stress für die Haut.

Und nicht nur das Gesicht benötigt jetzt besondere Pflege – auch bei der Körperpflege darf es ruhig ein wenig mehr sein, damit die Haut nicht austrocknet und Rötungen, Spannungsgefühle oder sogar Juckreiz auftreten.

Haut in Balance

Gerne gönnt man sich jetzt ein wohltuendes, wärmendes und entspannendes Bad. Doch ausgiebige Vollbäder sind eigentlich nichts für trockene Haut. Besser wäre es, nur lauwarm zu duschen und möglichst wenig Reinigungsprodukte zu verwenden. Diese sollten pH-hautneutral sein und rückfettende Inhaltsstoffe enthalten, wie z. B. die AESTHETICO cleansing lotion . Aber wer möchte schon auf ein Vollbad verzichten?

Eine richtige Strapaze für die Haut sind ausgedehnte Schaumbäder – allerdings ist gegen ein kurzes, nicht zu heißes Baden mit Ölbädern in den meisten Fällen nichts einzuwenden. In der richtigen Zusammensetzung können diese sogar einen Beitrag zur Unterstützung der Regeneration der Hautbarriere leisten: Die enthaltenen Öle verteilen sich im Badewasser und bilden auf der Haut einen dünnen „Schutzfilm“, gleichzeitig verhindern sie ein Herauslösen von Fett- und Feuchthaltefaktoren aus dem schützenden Hydrolipidfilm. Damit die oberste Hornschicht der Haut nicht aufquillt, sollte die Badezeit 10-15 Minuten nicht überschreiten. Anschließend sollte die Haut nur vorsichtig abgetupft werden, so kann ein Teil der Öle noch einziehen.

Cremen, cremen, cremen

Nach dem Duschen sollte auf jeden Fall die Haut zusätzlich gepflegt werden. Je nach Hauttrockenheit und -zustand, insbesondere bei sehr trockener Haut oder einer Neigung zu Neurodermitis, sollte dies auch nach einem Ölbad erfolgen.

Für die trockene bis sehr trockene Haut ist die AESTHETICO lipid lotion als intensiv rückfettende Hautpflegelotion ideal. Sie verfügt über einen hohen Lipidanteil und enthält natürliches, nachhaltig hautpflegendes Oliven- und Jojobaöl sowie 5 % hydratisierendes Urea und Glycerin. Sie spendet der Haut langanhaltende Feuchtigkeit, glättet, schützt vor dem Austrocknen und macht sie geschmeidig. So kann sich sogar sehr trockene, raue Haut wieder hervorragend gepflegt anfühlen.

Wie eine schützende Hülle umgibt die AESTHETICO sensitive body cream den Körper. Die parfumfreie Creme ahmt das Sebum der Haut nach und stärkt die Barrierefunktion. Sie bildet durch die Zufuhr von Lipiden und natürlichen Feuchthaltefaktoren einen hautverwandten, atmungsaktiven und schützenden Film, der die zugeführte Feuchtigkeit einschließt. Die Haut wird geglättet, Rauigkeit und Reizpotenzial von außen, wie z. B. durch Kleidung, gemindert. Unterstützend wirkt das entzündungshemmende und Reiz lindernde alpha-Bisabolol, ein Wirkstoff, welcher in Kamille vorkommt – jedoch kein allergenes Potenzial besitzt. Sie ist eine besonders wirkungsvolle Pflege bei trockener, sensibler und zu Neurodermitis neigender Haut und auch für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Winterwellness im Institut

Gönnen Sie sich nach der doch meist hektischen Weihnachtszeit eine Auszeit und lassen Sie sich und Ihre Haut in Ihrem AESTHETICO-Institut professionell verwöhnen. Viele Institute bieten auch effektive Körper-Treatments an – so kann das Frühjahr bald kommen!

Wir wünschen Ihnen einen gut gepflegten und entspannten Start in das neue Jahr!

your skin. our profession. – Ihre Haut. Unsere Profession.

Ihr AESTHETICO-Team

Newsletter bestellen!