Schöne Haut trotz Kälte – Winterpflege von AESTHETICO!

Wahrscheinlich sind „Weiße Weihnachten“ in diesem Jahr nur einigen vergönnt, aber nach Draußen zieht es an den Feiertagen fast jeden.

Nicht nur lange Winterspaziergänge oder Wintersport fordern von der Haut Höchstleistungen – auch die Wechsel von gemütlichen Stunden in der Wärme zu kleinen „Verdauungsspaziergängen“ bei frostigen Temperaturen beanspruchen sie stark.

Schon ab Temperaturen unter 8 Grad Celsius ist die Versorgung der Haut verringert: Der Stoffwechsel ist verlangsamt und die Durchblutung verringert, so dass Nährstoffe ihr Ziel schwerer erreichen. Ebenfalls ist die Lipidproduktion reduziert, infolgedessen wird die Hautbarriere geschwächt. Die hauteigene Feuchtigkeit wird schneller abgegeben und Kälte sowie trockene Luft tun ein Übriges – der Haut wird noch mehr Feuchtigkeit entzogen. Sie wird trocken, spröde und empfindlich, es zeigen sich Rötungen, raue Stellen und feine Trockenheitslinien.

Jetzt darf es ein wenig mehr sein!

Sorgen Sie mit einer Extraportion Pflege dafür, dass Ihre Haut gut über den Winter kommt. Ähnlich wie wir uns mit wärmender, kuscheliger Kleidung umhüllen, möchte auch unsere Haut entsprechend verwöhnt werden. Cremes und Seren mit hohem Lipidanteil in Kombination mit ausreichenden Feuchthaltefaktoren sollten nun im Mittelpunkt der täglichen Pflege stehen. Allerdings: Ist der Feuchtigkeitsanteil der Pflegeprodukte sehr hoch, kann das enthaltene Wasser bei Minusgraden leicht gefrieren, was zu weiteren Schädigungen der Haut führen kann.

Die AESTHETICO revitalizing cream ist eine perfekte Pflege für die Winterzeit. Sie ist ein wahres Multitalent für die trockene, feuchtigkeitsarme Haut: Als Tagespflege spendet sie wertvolle Lipide und viel Feuchtigkeit – und kann trotz der reichhaltigen Inhaltsstoffe unter dem Make-up aufgetragen werden. Als Nachtpflege bietet sie der Haut alles, was sie für die Regeneration benötigt. Und für die Extraportion Pflege kann sie zusätzlich als Intensiv-Maske angewendet werden.

Als „Frostschutz“ und für die sehr trockene Haut ist die AESTHETICO lipid cream optimal: Die regenerierende und barrierestärkende Öl-in-Wasser-Emulsion mit hochwertigen Ölkomponenten schützt und pflegt hervorragend. Sie bildet einen zarten, angenehmen Schutzfilm und bewahrt die Haut vor den negativen Einflüssen des Winters, reduziert den Wasserverlust und erhält ihre Elastizität und Widerstandskraft.

Wenn Sie jedoch eine eher fettige oder zu Akne neigende Haut haben, sollten Sie möglichst die bisherige Pflege weiter benutzen oder den Lipidanteil nur leicht erhöhen, damit es nicht aufgrund zu hoher Lipidzufuhr zur vermehrten Bildung von Talgpfropfen und Pickeln kommt.

Für die besonders sensible Augenpartie empfiehlt es sich, zusätzlich die reichhaltige und revitalisierende AESTHETICO sensitive eye cream aufzutragen. Mit einem Anti-Aging-Extrakt, hochwertigen – nicht spreitenden – Ölkomponenten sowie Sheabutter und Jojobaöl pflegt sie intensiv, Fältchen werden gemindert. Gleichzeitig schützt sie langanhaltend vor Wasserverlust und wirkt beruhigend und regenerativ. Sie ist emulgatorfrei und auch für Kontaktlinsenträger geeignet.

… und wenn es in den Winterurlaub geht: Unbedingt an Sonnenschutz denken! Wintersonne ist sehr intensiv für die sonnenentwöhnte Haut und mit der Höhe nimmt zusätzlich die Strahlungsintensität zu. Die AESTHETICO suncare sensitive SPF 50 können Sie auch unter der Tagespflege auftragen: Sie bietet den ganzen Tag einen hohen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlung – so können Sie unbesorgt die Freuden des Winters genießen.

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und eine gut versorgte Haut!

your skin. our profession. – Ihre Haut. Unsere Profession.

Ihr AESTHETICO-Team