Lifestyle & BeautySkincare-Tipps

Back to Basics: Mit drei Pflegeprodukten zu schönerer Haut

Nicht nur in der Modewelt oder im Wohnbereich geht der Trend zu Minimalismus, auch bei der Hautpflege steigt das Interesse an „Weniger ist mehr“. Vielleicht sind Sie auch schon über den Begriff „Skinimalism“ gestolpert? Er steht für Minimalismus in Sachen Kosmetik und Hautpflege. In diesem Artikel teilen wir für drei Hauttypen die absoluten Must-haves, die bei Bedarf natürlich um weitere Produkte ergänzt werden dürfen.

Weil weniger oft mehr ist

Es gibt zahlreiche Gründe, die Hautpflegeroutine einzukürzen: Zeitersparnis, mehr Platz im Kosmetikschrank oder auch das Auftreten einer Perioralen Dermatitis (auch bekannt als Stewardessenkrankheit). Denn: Je nach individuellem Hautbild, braucht die Haut oft nicht viel, um gesund und schön zu sein.

Was auch immer Ihr Grund für den Fokus aufs Wesentliche ist, wir haben für die gängigsten Hauttypen je drei Produktempfehlungen zusammengestellt: Je zwei Produkte für die so wichtige Gesichtsreinigung und eine Gesichtspflege. Die Produkte stellen die absolute Basis für eine hauttypgerechte Pflege dar und können Ihnen den Weg zu strahlendgesunder Haut ebnen.

Springen Sie direkt zu den Produkttipps für Ihren Hauttyp

Basispflegeprodukte für die unreine Haut

Fettige Haut, die zu Mitessern (Komedonen) und anderen Unreinheiten neigt, benötigt talgregulierende, hornlösende (keratolytische) und pH-Wert ausbalancierende Wirkstoffe.

Gesichtsreinigung

Basisprodukt 1: AESTHETICO active foam – Der leichte Reinigungsschaum punktet mit Glycol- und Salizylsubstanzen, die Unreinheiten nachweislich entgegenwirken. Er entfernt Talg, Schweiß und andere Rückstände gründlich und hinterlässt ein porentief gereinigtes Hautgefühl.

Basisprodukt 2: AESTHETICO refresh & care – Das Gesichtswasser schließt die Reinigung ab, indem es den pH-Wert ausgleicht, Feuchtigkeit spendet und die Haut beruhigt.

Gesichtspflege

Basisprodukt 3: AESTHETICO phytocare – Die hautklärende Gelcreme lässt sich als Tages- und als Nachtpflege verwenden und wirkt dank Pflanzenextrakt talgreduzierend. Sie spendet Feuchtigkeit und wirkt gleichzeitig entzündungshemmend, sodass sie Unreinheiten wirksam reduziert.

AESTHETICO active foam

AESTHETICO active foam

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO phytocare

Basispflegeprodukte für die trockene Haut

Trockene Haut lässt sich auf eine gestörte Hautbarriere zurückführen. Sie verhindert, dass die Haut Feuchtigkeit halten kann. Nährende Fette (Lipide) stärken die Hautbarriere und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe geben der Haut ihre Spannkraft und Strahlen zurück.

Gesichtsreinigung

Basisprodukt 1: AESTHETICO cleansing milk – Die milde Reinigungsmilch besitzt rückfettende Eigenschaften, sodass sich die Haut im Anschluss nicht trocken anfühlt. Dank Bisabolol beruhigt sie auch empfindliche Haut. Die Reinigungsmilch kommt ohne Seife aus und spendet der trockenen Haut wichtige Feuchtigkeit.

Basisprodukt 2: AESTHETICO refresh & care – Nach der Reinigungsmilch empfehlen wir das sanfte Gesichtswasser. Es korrigiert den bei trockener Haut häufig verschobenen pH-Wert und bereitet die Haut zudem für die nachfolgende Pflege vor.

Gesichtspflege

Basisprodukt 3: AESTHETICO hydrating cream – Die Gesichtspflege darf bei trockener Haut gern etwas reichhaltiger ausfallen. Diese intensive Feuchtigkeitscreme enthält hautberuhigendes Avocadoöl. Hyaluronsäure und Panthenol wirken feuchtigkeitsspendend.

AESTHETICO cleansing milk

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO hydrating cream

Basispflegeprodukte für die reife Haut

Der Hautalterungsprozess sorgt dafür, dass sich die Zellerneuerungsrate verlangsamt. Gleichzeitig geht die Zahl der Fibroblasten zurück, die der Haut Spannkraft verleihen. Jetzt sind aktivierende, feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe gefragt.

Gesichtsreinigung

Basisprodukt 1: AESTHETICO revitalizing foam – Dieser mikrofeine Reinigungsschaum regt dank Glycolsubstanzen die Hauterneuerung an. Der niedrige pH-Wert aktiviert die Haut und stärkt den Säureschutzmantel.

Basisprodukt 2: AESTHETICO refresh & care – Auf den Reinigungsschaum folgt unser klärendes Gesichtswasser. Es beruhigt die Haut und sorgt dafür, dass nachfolgende Pflege noch besser aufgenommen wird.

Gesichtspflege

Basisprodukt 3: AESTHETICO revitalizing cream – Diese intensive Gesichtscreme enthält wichtige Fette (Lipide), die altersbedingter Trockenheit entgegenwirken. Dank Hyaluron wird die Haut aufgepolstert, intensiv mit Feuchtigkeit versorgt, ein Vitaminkomplex wirkt anti-oxidaditv. Fältchenbildung wirkt sie so effektiv entgegen.

AESTHETICO revitalizing foam

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO refresh & care

AESTHETICO revitalizing cream

Fokus aufs Wesentliche

Manchmal kann der Weg zurück zu den Pflege-Basics auch dabei helfen herauszufinden, auf welche Pflege-Add-ons man doch nicht verzichten kann/möchte. Denn eins steht fest: Seren, Masken und Co. können die tägliche Hautpflege sinnvoll ergänzen und müssen auf keinen Fall verteufelt werden. Sie entscheiden, welche Pflegeprodukte für Ihre Haut essenziell sind.

Und wer von konkreten Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Akne oder Rosacea betroffen ist, muss der Hautpflege sowieso noch einmal einen ganz anderen Stellenwert zuschreiben und sich intensiver mit seiner Produktauswahl auseinandersetzen.

Unser Tipp: Wenn Sie über diesen Blogartikel hinaus professionelle Beratung suchen, werden Sie in Ihrem nächstgelegenen Kosmetikinstitut fündig!

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen:

Salizylsäure im Check: Wie wirkt BHA auf der Haut?
Menü